IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
Taxilan, Was ist das für Zeug? Hat jemand Erfahrungen damit?
Mevaloti
Beitrag 26.9.2006, 13:10
Beitrag #1


FOF light affinity
******

Gruppe: member
Beiträge: 446
Beigetreten: 18.12.2004
Wohnort: im schönen Osten
Mitglieds-Nr.: 212



Hallo, habe heute vom Onkel Doktor Taxilan 25mg Tropfen verschrieben bekommen.
Habe gegoogelt, aber nur das gefunden: noplan.gif

Taxilan
Wirkstoff bzw. Wirkstoffgruppe: Perazin
Wirkung auf die Psyche / Organismus als: Neuroleptikum / Neuroleptika
[i]

Wer hat Erfahrungen damit? Lohnt sich die Einahme überhaupt, wenn ich für eventuell auftretende Unruhezustände und Einschlafschwierigkeiten 1mg Tavor im Haus habe?
Macht das Zeug (Taxilan) auch körperlich abhängig? freak.gif

Wäre dankbar über jede antwort, oder ihr postet mir Links...

So long...

P.S.: Tolles Forum, hat mir schon oft geholfen....hoch lebe Fenta zwinker.gif


--------------------
Signaturen sind seltsam!!!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Fentanyl
Beitrag 26.9.2006, 16:02
Beitrag #2


FOF founder
**********

Gruppe: rootAdmin
Beiträge: 2052
Beigetreten: 13.12.2003
Wohnort: Hessen
Mitglieds-Nr.: 1



ZITAT(Mevaloti @ 26.9.2006, 14:10) *
Hallo, habe heute vom Onkel Doktor Taxilan 25mg Tropfen verschrieben bekommen.
...
Lohnt sich die Einahme überhaupt, wenn ich für eventuell auftretende Unruhezustände und Einschlafschwierigkeiten 1mg Tavor im Haus habe?
Lorazepam (Tavor®) eignet sich nicht so gut zur Behandlung von Einschlafstörungen, da wäre ein anderes Benzodiazepin besser! Neuroleptiker sind in der Regel etwas "härter", also knocken eher aus, als Benzos, das einschlummern ist nicht so sanft, man wird vielmehr mit Gewalt in den Schlaf "gezogen".

ZITAT
Macht das Zeug (Taxilan) auch körperlich abhängig? freak.gif
Eher wenig, nicht zu vergleichen mit Benzos! Tramadol sollte man übrigens nicht unbedingt dazu nehmen!

ZITAT
P.S.: Tolles Forum, hat mir schon oft geholfen....hoch lebe Fenta zwinker.gif
Danke danke zwinker.gif

MfG; Fenta


--------------------
..:: I'm back, recovered. Escaped from MDPV hell, although this was by far the best stimulant drug I've ever taken ::..

[Wo Inkompetente grenzenlos herrschen, herrscht auch grenzenlose Inkompetenz...]
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tramadol0r
Beitrag 26.9.2006, 17:42
Beitrag #3


FOF alltime on
**********

Gruppe: member
Beiträge: 1741
Beigetreten: 27.6.2006
Mitglieds-Nr.: 516



Naja, Neuroleptika werden (Ex-) Drogenabhängigen eben gerne als Sedativum verschrieben. Ich hab beispielsweise Promethazin immer nachgeworfen bekommen. Imo nicht untauglich zum schlafen, aber ich denke im Rahmen eines größer angelegten Entzuges sind auch durchaus Benzos vertretbar. Ich bin (noch?) etwas auf der Schiene, dass man sich einen Entzug so einfach wie möglich gestalten sollte..... noplan.gif

Tramadol0r
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Fentanyl
Beitrag 26.9.2006, 19:15
Beitrag #4


FOF founder
**********

Gruppe: rootAdmin
Beiträge: 2052
Beigetreten: 13.12.2003
Wohnort: Hessen
Mitglieds-Nr.: 1



Naja, wenn man dabei nicht äußerste Vorsicht walten muss, steht irgendwann der nächte Entzug an, und der wird nicht so angenehm...

MfG; Fenta


--------------------
..:: I'm back, recovered. Escaped from MDPV hell, although this was by far the best stimulant drug I've ever taken ::..

[Wo Inkompetente grenzenlos herrschen, herrscht auch grenzenlose Inkompetenz...]
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tramadol0r
Beitrag 3.10.2006, 21:59
Beitrag #5


FOF alltime on
**********

Gruppe: member
Beiträge: 1741
Beigetreten: 27.6.2006
Mitglieds-Nr.: 516



Threadstarter, wie hast dus denn nun geregelt? Alles gut überstanden bis jetzt? noplan.gif

Tramadol0r
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mevaloti
Beitrag 5.10.2006, 21:56
Beitrag #6


FOF light affinity
******

Gruppe: member
Beiträge: 446
Beigetreten: 18.12.2004
Wohnort: im schönen Osten
Mitglieds-Nr.: 212



Hab 75mg Taxilan genommen. Eignen sich gut zum schlafen und machen nicht so "verpeilt" wie Benzos...


--------------------
Signaturen sind seltsam!!!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tramadol0r
Beitrag 5.10.2006, 21:58
Beitrag #7


FOF alltime on
**********

Gruppe: member
Beiträge: 1741
Beigetreten: 27.6.2006
Mitglieds-Nr.: 516



Aber der Hangover ist schon recht stark oder? Hab mich immer etwas "vergiftet" gefühlt....


Tramadol0r
Go to the top of the page
 
+Quote Post
damien lord
Beitrag 8.10.2006, 10:10
Beitrag #8


real member
***

Gruppe: member
Beiträge: 55
Beigetreten: 18.11.2005
Mitglieds-Nr.: 398



Neuroleptika sind scheisse zum mißbrauchen, Tavor is da schon viel besser druffi.gif narf.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 23.6.2018 - 08:58