IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Vorgeschaltete Einverständniserklärung
Um fortfahren zu können, musst Du zunächst den nachfolgenden Nutzungsbedingungen zustimmen:
Bevor du dich registrierst nimm dir bitte unbedingt die Zeit diesen Hinweis zu lesen.
Solltest du mit diesen Regeln nicht einverstanden sein, dann klicke bitte den "Zurück"-Button
deines Browsers. Mit der Registrierung akzeptierst du die unten aufgeführten Regeln!


Allgemeines:

Diese AGB stellen die Grundregeln des Opioidforums dar. Für das Verhalten der User
untereinander im Forum und Chat ist der Verhaltenskodex zuständig.
Beim Betreten der Website(s) erkennt ihr die in dieser AGB enthaltenen Regeln an.
Solltet ihr mit den nachfolgenden Regeln nicht einverstanden sein, müsst ihr die
Seite wieder verlassen. Die AGB gelten für alle Seiten des Opioidforums, sowie
dessen integriertes Nachrichten-System (PM) und die email-Funktion. Dies bezieht
auch angeschlossene Subdomains, das Forum und den Chat mit ein.



1. Verantwortung:

Die Verantwortung des Betreibers beschränkt sich auf den technischen Support der Website
und des Forums. Er haftet nicht für Schäden oder Folgeschäden, die durch den Verlust
von Daten oder den temporären bzw. totalen Ausfall der Website oder des Forums entstehen,
oder sicherheitsrelevante Aspekte, sofern dies nicht auf besondere Fahrlässigkeit oder
unerlaubte Handlungen des Betreibers zurückzuführen ist.



2. Haftungsausschluss:

Der Betreiber haftet ebenfalls nicht für das Material, was durch Dritte zur Verfügung
gestellt wird, sofern keine Nachlässigkeit seitens des Betreibers vorliegt. Es wird
keine Haftung für Schäden übernommen, die aus dem Konsum von Opioiden/Drogen oder einem
falschen Ratschlag Seitens eines Users oder einem Eintrag in der Opioidinfo resultieren,
da es dem Betreiber nicht möglich ist, jeden Beitrag zu 100% auf faktische Richtigkeit
zu prüfen! (Anmerkung: Wir geben uns unabhängig davon natürlich allergrößte Mühe,
eventuelle Fehler zu finden/korrigieren!) Die Beiträge drücken die Sicht des jeweiligen
Autors aus, jedoch nicht zwangsläufig die Sicht des freien Opioidforum oder dessen
Betreibers. Der Betreiber distanziert sich in Hinsicht auf seine Verantwortung ausdrücklich
von Beiträgen seitens Dritter. Jeder Benutzer, der sich von Beitragsinhalten gestört fühlt,
hat jederzeit die Möglichkeit diese beim Admin zu melden.



3. Datenschutz:

Die gespeicherten Daten der User (eMail-Adressen, IP-Adressen etc.) dürfen nur zu den
für das Forum technisch erforderlichen Zwecken genutzt werden. Eine kommerzielle oder sonstige
Nutzung oder die Speicherung außerhalb des Forums ist untersagt! Ausgenommen sind Backups, die
der Wiederherstellung der Website / des Forums bei Ausfall dienen. Userdaten werden nur solange
gespeichert, wie der User aktiv im Forum Mitglied ist. Datensätze können auf Wunsch des jeweiligen
Users komplett gelöscht werden. Datensätze die zur Verhinderung von Massenanmeldungen oder
unerlaubten Betretens des Forums (z.B. bei Sperrung des Accounts) erforderlich sind, werden
gelöscht, sobald das Problem behoben ist.



4. Forum und Chat:

Die Mitglieder verpflichten sich, im Forum und dem Chat keine Inhalte zu verbreiten, die gegen
geltendes Recht verstoßen oder Rechte Dritter verletzen. Dazu zählen unter anderem Pornographie,
Gewaltverherrlichung, Symbole verfassungsfeindlicher Organisationen aber auch Whois-Abfragen,
Private Messages, eMails und private Chatlogs. Insbesondere der Handel mit Drogen, gleich
welcher Art, ist in allen Bereichen des Opioidforums untersagt! Dazu zählen auch Substanzen und
Utensilien, die zu deren Herstellung/Aufzucht oder unmittelbar für deren Beschaffung verwendet
werden (gefälschte Rezepte etc.) Der Betreiber erwartet von den Usern ein faires Verhalten
untereinander (lest dazu bitte auch unseren Verhaltenskodex!).
Das freie Opioidforum hat in erster Linie eine Aufklärungs- und Erfahrungsaustausch-Funktion.
Es soll weder Verherrlichung, noch Verteufelung von Opioiden/Drogen betrieben werden, sondern
eine sachliche und möglichst faktisch richtige Diskussionsgrundlage bereitstellen!
Das freie Opioidforum ist nicht als Ersatz für ärztliche Hilfe anzusehen, standardmäßig alle
Ratschläge, sofern nicht anderweitig explizit deklariert, stammen nicht von Medizinern und stellen
kein ärztliches Therapiekonzept dar, sondern eine Hilfestellung unter Usern. Die Moderatoren
und Admins des Forums können zweifelhafte Beiträge oder solche, die den Forenfrieden nachhaltig
stören, ohne Vorankündigung bearbeiten oder löschen. Mehrfachanmeldungen sind unerwünscht,
da sie eine ehrliche Diskussion behindern. Es ist ein Username zu wählen, der halbwegs
verträglich ist - zu obszöne Nicks werden gelöscht. Selbiges gilt für die Avatare und Signaturen.



5. Verstoß gegen die AGB:

Der Betreiber behält sich vor, bei mehrmaligen oder schwerwiegenden Verstößen gegen die AGB
und/oder den Verhaltenskodex den entsprechenden User zu Verwarnen bzw. ihm den Zugang zum
Forum und Chat temporär oder dauerhaft zu entziehen.
Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 24.6.2017 - 09:42