IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
Hilfe durch reines Heroin sehr Starcke Halluzinationen (habe grosse Angst)
mojo
Beitrag 4.4.2016, 23:34
Beitrag #1


complete member
****

Gruppe: member
Beiträge: 116
Beigetreten: 27.6.2006
Mitglieds-Nr.: 517



Tag euch allen.
Ich habe eine Frage evt.speziell auch an prax.
Ich bin im Heroin Programm seit etwa 8monaten.
Seit dem ich dort bin kommt es ab und zu vor das ich werend ich Abdrücke sehr starcke Herzklopfen bekomme .
Und ab und an leichte opticks wie zb das sich die Wände bewegen.
Ich dachte bisher das es daran liegt das ich evt ne Panik Attacke hab.
Weil ich vor langer Zeit einmal fast gestorben wer.
Meinte zumindest mein Arzt das es davon kommen würde.
Ich finde aber das das direkt nach dem ich gestorben bin hätte kommen müssen und nicht erst 2 Jahre danach.
Und heute ist etwas passiert das hatte ich noch nie.
Und das obwohl ich dachte das ich jetzt keine optiks und Herzrasen mehr bekomme.
Da ich immer langsam abdrück und wen ich Merck das die opticks kommen dann aufhör.
Diesmal aber hab ich ca die Hälfte abgedrückt von dem ich normalerweise nur wenig mercke.
Und auf einmal mach ich die Augen zu weil ich die Wirkung genießen wollte.
Mache sie wieder auf .
Und auf einmal bin ich in einer anderen Realität.
Die nicht zu unterscheiden war von der echten Welt.
Das ging Warscheinlich so 10minuten.
Keiner hat es mitbekommen.
Denke ich zumindest.
Dann ist der Arzt an mir vorbei gelaufen und hat gefragt herr mojo beeilen sie sich mall ein bissigen.
Die anderen wollen auch noch dann kommen .
Und in dem Moment war ich wieder normal.
War mir aber noch nicht sicher ob ich nicht das auch haluzinire.
Und hab mich tottal schlecht gefühlt.
Hab dem Arzt auch nix gesagt.
Wollte einfach nur noch schnell nach Hause.
So viel Angst wie ich in dem Moment hate wo ich aufgewacht bin hate ich noch nie.
Und ich bin was Drogen angeht zb sehr Stücke hallu und opticks gewöhnt.
Das war aber nicht mehr als hallus oder opticks zu erkennen.
Sondern war wir echt.
Ich hab jetzt echt Angst morgen da wieder hin zu gehen und mir ein Druck zu machen.
Heroin ist doch normal anti psichotich usw.
Hab schon drüber nach gedacht ob die evt versuchskanischen spiellen mit ein parr Patienten.
Normal hab ich die DM Ambulanz immer gelobt usw.
Aber mittlerweile bin ich mir da nicht mehr so sicher.
Ich hatte so etwas noch nie von sehr grossen Mengen strassen Heroin oder auch von Methadon oder ehnliches iv.

Ich danke euch schonmall für die antworten.
Und hoffe jemand kann mir einen tip geben was Loss ist oder was ich machen kann.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 22.6.2017 - 21:41