Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Was war euer erstes Opioid/der Eintritt in Morpheus Welt für euch?
Freies Opioidforum > Opioidbezogen > Opioidkonsum
Seiten: 1, 2
Tramadol0r
ZITAT(Shark @ 17.7.2007, 06:19) *
(...)
einen "50er-Hit" verkaufte.
Das war von der Menge her vergleichbar mit den Berliner "Halben Halben" und so portioniert, daß es für einen normalen Junkie eine (gute) Schuß-Portion hergab.
(...)


Schön geschrieben, @ Shark. Aber was genau ist ein 50er Hit? Einfach eine Menge für nen Fuffi? Wieviel war das (damals) in Gramm? Und was versteht man unter einer Berliner "Halben-Halben"? Ein Halbes g oder 50 euro/dm ?

Tramadol0r
Dr.Irchip
Ein halbes halbes ist imho 250mg also ca ein viertel gramm.
bene83
bei mir fings mit Tilidin an...
B R O M A
hey zusammen!
1998 gab mir ein freund das erste mal tilidin (in form von valoron N tropfen). anfangs war ich sehr skeptisch und wunderte mich, warum sich die jungs in unserer clique alle was davon ins glas schütteten. ich wollte erst nicht und dachte noch: "das ist doch ein medikament und keine droge, mein gott, sind die blöd, wie soll das denn high machen..?!"
irgendwann kam ich dann regelmäßiger an verschiedene opioide und war ca. 2001/02 auch schonmal auf tilidin.
dann gabs bis anfang 2006 nur ca. 1-2x im jahr codein oder DHC gg. "husten" zwinker.gif

ende 2006 kam ich dann regelmäßig an opioide; auch an härtere opioide wie palla oder oxy.
alles in allem muß ich für mich sagen, dass mir in der gesamtschau das tramadol am meisten gibt. das wirkprofil passt einfach am besten zu mir.
die meisten anderen opioide habe ich mittlerweile auch mehr oder weniger konsequent aus meinem leben verbannt und tramadol triggert mehr als hydromorphon.
obwohl letzteres -sofern vorhanden- gern mal zu besonderem anlaß konsumiert wird.

meine "sucht" ist gerade im rückzug begriffen, d.h. ich nehme geringere dosen, konsumiere nicht mehr ab morgens, sondern meist erst nachmittags/abends, usw.

trotzdem bin ich noch immer nicht ganz zufrieden.
tramadol ist zwar relativ einfach vom arzt zu bekommen, aber nicht in ausreichender menge für mich.
so leidet man manchmal unter beschaffungsstress (nein, nix illegales!).
trotzdem nervt es...
Naachdenklich...
Ich hab zwar seit 35 Jahren gekifft und auch sonst nicht viel ausgelassen (Koks, Speed, LSD, Pilze ..), aber vor Opiaten hatte ich immer einen heillosen Respekt. Nachdem ich im Spital für meine Diskushernie Tramal kennengelernt hatte und auch bald merkte, dass es mehr macht, als nur gegen die Schmerzen wirken, wurde das anders und als irgendwann H vorbeikam, war ich gerne bereit, mal das Original zu probieren.
Tja, and the rest is history.
Passt auf Euch auf!
hexe
hallöle!
mein erstesmal war mit 15 shore i.v. war eigentlich nur aus trotz. hatte damals eine freund, der drauf war. hab alle 2 wochen mit ihm entzogen und er hat immer wieder angefangen. wir wohnten damals in ner wg in altona.der dealer war nur eine tür weiter in derselben wohnung. irgendwann war ich so fertig, dass ich zu meinem freund gesagt hab, wenn du jetzt wieder anfängst, mach ich das auch. er meinte es sei ihm egal. bin dann rüber zu unserem kumpel und hab ihn so lange belabert, bis er mir n´10tel gedrückt hat. mir gings nur gut. kein kotzen kein nix. von dem tag an hab ich mitgemacht. irgendwie wars mir damals total egal, ob ich abhängig werd.
geiles zeug blacklol.gif , hab mir aber geschwohren es nie wieder zu nehmen. hab mich ja auch dran gehalten. nehm ja nur "medizin" blacklol.gif blacklol.gif blacklol.gif blacklol.gif omg.gif
Piaf
Hallo zusammen.

Mein erstes mal: Mit 18 in London, H von einem alten Dealer auf seiner Fensterbank geraucht (Aussicht: Bäume, U-Bahn, ein kleiner Platz, Passanten, Vorstadtleben) und dann mit meinem völlig verpeilten Kumpel Brian die Holloway Road runtergelaufen. Mittendrin hat es mich "erwischt" . Und nie mehr ganz losgelassen..


Der Anlass: Reinste Neugier. (Fast) alles andere kannte ich da schon.


Quatsch, nicht geraucht natürlich. Geschnupft.
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foruminhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2014 Invision Power Services, Inc.